Betriebswirtschaft an der Euro-FH (Europäische Fernhochschule Hamburg)

Die europäische Fernhochschule Hamburg ist ein vergleichsweise recht junger Anbieter, der jedoch seit der Einführung im Jahr 2003 schnell gewachsen ist und sich stets durch qualitativ hochwertige Angebote etablieren konnte. Die Euro-FH ist ein Unternehmen der Klett-Gruppe und hat somit beträchtliches Know How aus dem Bildungsbereich hinter sich. Auch dieser Anbieter setzt vollständig auf das Konzept der Fernlehre unter Zuhilfenahme von elektronischen und schriftlichen  Lehrmaterialien.

Die Euro-FH bietet eine Reihe von anerkannten akademischen Studiengängen an und eröffnet damit die Möglichkeit, Fachhochschul-Abschlüsse in verschiedenen Bereichen zu erlangen. Der betriebswirtschaftliche Bereich ist auch hier der am stärksten repräsentierte, auch wenn die Euro-FH zugleich Kurse aus den Gebieten Sprache oder Recht anbietet. Neben den akademischen Lehrgängen werden auch kompakte, nicht akademische Weiterbildungskurse angeboten, die zum größten Teil in dem Bereich Wirtschaft angesiedelt sind und für viele ambitionierte Berufstätige durchaus interessant sein dürften.

Derzeit bietet die Euro-FH folgende Studiengänge und Kurse im betriebswirtschaftlichen Bereich an:

–          Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie

–          Europäische Betriebswirtschaftslehre

–          Logistikmanagement Bachelor

–          Business Coaching Master

–          Wirtschaftspsychologie Master

–          General Management (Master of Business Administration)

–          Wirtschaftsrecht Bachelor

Werbung buchen   |   Impressum  |  Datenschutz  |  Cookies 
Fernstudium.com jetzt kaufen oder pachten -> hier
Copyright 2008-2016 fernstudium.com