Die Schlafrevolution

Die Schlafrevolution

Sharing is caring!

Am 11.10.2016 hatte ich eine wichtige Prüfung, ich hatte sehr viel im Vorfeld gelernt und mein Stresslevel war sehr hoch. Ich hatte wieder einmal zu spät mit dem Lernen angefangen. Zwei Tage vor der Prüfung steigerte sich der Stress noch einmal um ein vielfaches. Zeitlich war das nicht zu schaffen. Ich musste die Nacht durcharbeiten, um alles in den Kopf zu bekommen. Ich wollte mir aller Gewalt lernen, lernen, lernen, damit ich mir meine Note nicht versaute, immerhin stand ich auf 2,0.

Ich tat dies auch. Die letzte Nacht vor der Prüfung habe ich „nur“ 3 Stunden geschlafen und am Prüfungstag war ich alles andere fit.

Ich schrieb die Prüfung und … war ein Totalausfall ! 

 

Kurz danach fiel mir das Buch von Arianna Huffington in die Hände. Ein Wink mit dem Zaunpfahl… jetzt wusste ich warum ich so versagt habe….

Die Schlafrevolution von Arianna Huffington

Der Klappentext des Verlages:

Unsere Gesellschaft hat ein Problem mit dem Thema Schlaf. Viel Schlaf wird assoziiert mit Faulheit. Wenig Schlaf gilt als Zeichen für Leistungsfähigkeit. Permanenter Schlafmangel ist eine Epidemie unserer Gesellschaft. Die Folgen für unsere Gesundheit, unsere Leistungsfähigkeit, unsere Beziehungen und unser Lebensglück sind dramatisch. Arianna Huffington sagt: »Wir brauchen eine Schlaf-Revolution!« Gestützt auf neueste wissenschaftliche Erkenntnisse erklärt sie: »Wir müssen unser Schlafverhalten grundsätzlich überdenken, um unser Leben wieder in den Griff zu bekommen.« Wie beeinflusst moderne Technik unseren Schlaf? Welche Rolle spielen Medikamente? Diesen und vielen weiteren Fragen geht die Bestsellerautorin kompetent und sachkundig nach. Das Ergebnis wird unser Schlafverhalten revolutionieren.

Copyright 2008-2016 fernstudium.com