HAF – Hamburger Akademie für Fernstudien

Hinter der Abkürzung HAF verbirgt sich die Hamburger Akademie für Fernstudien, eine seit dem Jahr 1969 existierende Fernschule. Wer sich für das Fernlernen an der Hamburger Akademie für Fernstudien, kurz HAF, entscheidet, profitiert somit von den jahrzehntelangen Erfahrungen des renommierten Anbieters, der heute mehr als 200 Fernlehrgänge bereithält.

Diese sind nicht nur durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht bundesweit zugelassen, sondern entsprechen zudem der internationalen Bildungsnorm ISO 299990. Die eigene E-Learning-Plattform smartLearn schafft zudem die technische Basis für moderne Fernkurse, die sich die technischen Möglichkeiten des Internets zunutze macht.

Berufstätige sowie Menschen, die familiär stark eingespannt sind, finden im alltäglichen Leben oftmals keine Möglichkeit, an einer Weiterbildung teilzunehmen. Fixe Termine und Präsenzen vor Ort lassen sich zuweilen kaum mit der jeweiligen Lebenssituation vereinbaren. Anbieter wie die Hamburger Akademie für Fernstudien schaffen hier Abhilfe und halten das eine oder andere Fernstudium bereit, das durch örtliche und zeitliche Flexibilität besticht.

Dank dieser Freiheiten ist ein Fernstudium zumindest in der Theorie für jedermann geeignet. In der Praxis ist Fernunterricht allerdings nicht jedermanns Sache, weshalb Interessenten nichts übers Knie brechen und sich im Vorfeld umfassend informieren sollten. Dabei bietet es sich an, das kostenlose Informationsmaterial unverbindlich anzufordern.

Das Kursangebot der HAF – Hamburger Akademie für Fernstudien

Das Herzstück der Hamburger Akademie für Fernstudien ist das vielfältige Kursangebot, das eine große Bandbreite abdeckt und auf diese Art und Weise eine große Zielgruppe anspricht. Unabhängig davon, ob man berufliche Ambitionen verfolgt oder sich persönlich weiterentwickeln möchte, ist man an der HAF an der richtigen Adresse. Dank der Flexibilität des Fernunterrichts gilt dies selbstverständlich nicht nur für Menschen aus der Hansestadt Hamburg sowie der näheren Umgebung.

Es spielt keine Rolle, wo auf der Welt man sich gerade befindet, wenn man an der HAF einen Fernkurs belegen möchte. Lediglich ein Zugang zum Internet sollte sichergestellt sein, wobei man die Skripte in gedruckter Form überall hin mitnehmen kann und so beim Lernen vollkommen frei ist.

Wenn es um die Wahl eines Fernkurses an der Hamburger Akademie für Fernstudien geht, stehen grundsätzlich die folgenden Fachbereiche zur Auswahl:

  • Schulabschlüsse, Sprachen und Allgemeinbildung
  • Kreativität, Gesundheit und Psychologie
  • Wirtschaft und Karriere
  • IT und Technik

In jeder der genannten Kategorien finden sich zahlreiche Fernlehrgänge, die gemeinsam für ein Kursangebot von mehr als 200 Fernlehrgängen sorgen. Wer nach einem geeigneten Fernstudium zur berufsbegleitenden Qualifizierung sucht, ist bei der HAF goldrichtig und sollte das Angebot der renommierten Fernschule einmal näher in Augenschein nehmen.

Die Top 10 Fernkurse der HAF

Diejenigen, die ein Fernstudium an der HAF absolvieren möchten, bezüglich der Wahl eines Fernkurses aber noch unentschlossen sind, suchen oftmals nach Entscheidungshilfen und greifen dabei gerne auf eine Top 10 der Fernlehrgänge zurück. Natürlich ist die eigene Situation entscheidend, doch ein Überblick über die beliebtesten Fernstudienangebote an der Hamburger Akademie für Fernstudien kann durchaus als Entscheidungshilfe taugen. Aufgrund der Vielzahl unterschiedlicher Fernkurse lässt sich für die HAF jedoch keine allgemeingültige Top 10 bilden. Aus diesem Grund kann die folgende Auflistung nur beispielhaft sein:

  • Abitur
  • staatlich geprüfter Betriebswirt
  • Buchhalter
  • Personal Coach
  • Ernährungsberater
  • Webdesigner
  • Malschule
  • Fachhochschulreife
  • geprüfter Qualitätsbeauftragter
  • Bauzeichnen

Kostenloses Informationsmaterial unverbindlich anfordern

Nachdem man ein konkretes Fernstudium an der HAF ins Auge gefasst hat, muss man noch nichts überstürzen und sollte zunächst das kostenlose Informationsmaterial unverbindlich anfordern. Die Unterlagen sind auch dann eine große Hilfe, wenn man sich noch nicht für einen bestimmten Fernlehrgang entscheiden konnte und weitere Informationen benötigt. Das Informationsmaterial kann bequem online angefordert werden, wobei die Hamburger Akademie für Fernstudien ebenfalls folgendermaßen erreichbar ist:

Postanschrift: Hamburger Akademie für Fernstudien

Doberaner Weg 18

22143 Hamburg

Telefon: 0800 999 0800

 


Sie fanden diesen Beitrag hilfreich?
4.7/55 ratings

© 2022 • fernstudium.com • ImpressumDatenschutz