MBA in General Management – Euro-FH

Bei dem MBA-Programm General Management der Euro-FH handelt es sich um ein Fernstudium, das in verschiedener Hinsicht an die Bedürfnisse der Studierenden anpassbar ist. Zum einen bietet das Fernstudium durch selbstbestimmtes Lernen mit nur sehr wenigen Präsenzveranstaltungen ein sehr hohes Maß an Flexibilität.

Zusätzlich können die Studierenden zwischen einer 24- und einer 32-monatigen Variante des Studiums wählen. Beide Varianten können zusätzlich um bis zu 50 Prozent der regulären Studiendauer ohne weitere Kosten verlängert werden. Auf diese Weise lässt dich das Studium auf bis zu 48 Monate verteilen.

Umgekehrt lässt sich das Studium verkürzen, indem eventuelle Vorleistungen auf die Studienzeit angerechnet werden können. Auf diese Weise lässt sich die Regelstudienzeit auch bis auf 16 Monate verkürzen. Das eigenverantwortliche Selbststudium bietet darüber hinaus ebenfalls die Möglichkeit, das Studium schneller als in der regulären Studienzeit abzuschließen.

Für die anfallenden Modul-Abschlussprüfungen stehen den Studierenden zehn Studienzentren in Deutschland sowie zwei weitere Zentren in Österreich und der Schweiz zur Verfügung. Lediglich die Präsenzseminare sind räumlich gebunden und finden ausschließlich in Hamburg statt.

[tabs

tab1=“Übersicht“
tab2=“Studieninhalte“
tab3=“Zielgruppe und Voraussetzungen“
tab4=“Kosten und Dauer“
]

[slide1]

Der Anbieter

[check_list]

  • Anbieter: Euro-FH
  • Typ: Private Hochschule
  • Studienort(e): Hamburg (Prüfungen können darüber hinaus in Bremen, Berlin, Göttingen, Leipzig, Köln,Frankfurt a. M., Nürnberg, Reutlingen, München, Zürich oder Wien abgelegt werden)

[/check_list]

Das Studium

[check_list]

  • Art des Studiums: Berufsbegleitendes Fernstudium
  • Spezialisierung/Zielgruppe: Personen mit erstem Studienabschluss und mind. zwei Jahren Berufserfahrung – eine Zulassung ohne ersten Studienabschluss ist unter bestimmten Voraussetzungen ebenfalls möglich
  • Dauer: 24–32 Monate (kostenlose Verlängerung bis zu 16 Monaten möglich)
  • Kosten: 14.880,–/15.680,– Euro
  • Stipendienprogramme des Anbieters: Die Euro-FH bietet ein umfangreiches Rabatt-System an
  • Studienbeginn: Jederzeit

[/check_list]

Der Abschluss

[check_list]

  • Akademischer Grad: Master of Business Administration (MBA)
  • Akkreditierung: FIBAA

[/check_list]
[/slide1]

[slide2]

Inhalte

Das MBA-Programm ist in elf Module unterteilt. Ein Modul besteht aus dem Anfertigen der Masterthesis. Ein weiteres Modul besteht aus einem zweiwöchigen Auslandsseminar. Die übrigen neun Module dienen dem Selbststudium. Hierzu sind die einzelnen Module in mehrere Studieneinheiten unterteilt. Die Inhalte der einzelnen Studieneinheiten eignen sich die Studierenden anhand von speziell zugeschnittenen Studienheften an.

Beim neunten Modul des Programms handelt es sich um ein Vertiefungsmodul, bei dem die Studierenden aus insgesamt 15 angebotenen Vertiefungsrichtungen zwei auswählen können.

Jedes Modul schließt mit einer Modul-Prüfung ab. Diese Präsenz-Prüfung kann monatlich in einem der insgesamt zehn Studienzentren des Anbieters in Deutschland abgelegt werden. In den beiden Studienzentren in Österreich und der Schweiz können die Prüfungen vierteljährlich abgelegt werden.

Im Laufe des Studiums müssen die Studierenden vier zwei-/dreitägige Präsenzseminare in Hamburg, ein Online-Seminar sowie ein zweiwöchiges Auslandsseminar absolvieren.

Der Studienaufbau für das MBA-Programm General Management:

  • Einführung in das Management
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsrecht
  • Marketing
  • Rechnungswesen, Investition und Finanzierung
  • Leadership
  • Internationales Seminar
  • Business Strategy
  • Vertiefungsmodul (zwei von 15):
    Internationale Transaktions-Finanzierung
    Internationales Vertragsrisiko-Management
    Export-/Import-Management
    Wettbewerbs- und Warenzeichenrecht
    International Marketing
    Internationale Wirtschaftsbeziehungen und -organisationen
    Internationales Wirtschaftsrecht
    Servicemanagement
    Personalmanagement
    Rating
    Supply Chain Management
    Alternative Finanzierungsformen
    Risikomanagement
    Arbeitsrecht
    Innovations-Management
  • Businessplan
  • Masterthesis
Abschluss

Das MBA-Programm General Management der Euro-FH schließt mit dem Verfassen einer Masterthesis ab. Hierzu haben die Studierenden sechs Monate Zeit. Nach erfolgreichem Abschluss der Arbeit wird den Studierenden der Titel Master of Business Administration verliehen.

[/slide2]
[slide3]

Zielgruppe

Das Studium richtet sich an alle Interessenten, die bereits ein Erststudium absolviert haben und über eine mindestens zweijährige Berufserfahrung verfügen. Studieninteressenten ohne einen solchen Studienabschluss haben die Möglichkeit das MBA-Studium an der Euro-FH zu beginnen, wenn sie einen zusätzliches Master-Einstiegsprogramm absolvieren. Für dieses Programm gelten gesonderte Zulassungsbedingungen.

Zugangsvoraussetzungen
  • Hochschulabschluss: Bachelor, Master, Magister oder Diplom – Über ein spezielles Master-Einstiegsprogramm ist das Studium auch ohne vorherigen Studienabschluss möglich
  • Englische Sprachkenntnisse: TOEFL (mind. 500 Punkte/Computertest mind. 213 Punkte/Internetbasierter Test mind 79 Punkte); alternativ Telefon-Sprachtest der Euro-FH
  • Berufserfahrung: Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung
  • Bewerbungsverfahren: Bewerbung inkl. zwei Empfehlungsschreiben
  • Sonstiges: GMAT (mind. 500 Punkte)

[/slide3]

[slide4]

Dauer

Das MBA-Programm General Management kann in zwei verschiedenen Varianten studiert werden: in einer 32- und einer 24-monatigen. Die 32-monatige Variante ist  kostenlos um bis zu 16 Monate verlängerbar. Das 24-monatige MBA-Programm kann um bis zu 12 Monate kostenlos verlängert werden.

Kosten

Die beiden Studienvarianten unterscheiden sich preislich um 800,– Euro. Das 24-monatige Studium kostet 14.880,– und das 32-monatige 15.680,– Euro. Die Gebühren sind in 24 bzw. 32 Raten à 620,–/490,– Euro pro Monat zu zahlen.

Stipendien und Unterstützung

Die Euro-FH betreibt kein eigenes Stipendienprogramm. Sie bietet jedoch ein umfangreiches Rabattsystem an, das Rabatte z. B. für ein Studium in der Elternzeit, studierende Partner oder auch Auszubildende, Arbeitslose oder Schwerbehinderte ermöglicht.

Darüber hinaus ist das Studium an der Euro-FH auch über öffentliche Stipendienprogramme finanzierbar.

[/slide4]
[/tabs]

Copyright 2008-2017 fernstudium.com