MBA Marketing-Management

Zum vielfältigen Studienangebot der Fachhochschule (FH) Kaiserslautern  zählt auch das MBA-Programm Marketing-Management. Bei diesem Studienprogramm handelt es sich um ein Fernstudium. Damit bietet das Studium gute Voraussetzungen für eine berufsbegleitende Weiterbildung.

Das Programm richtet sich an Personen, die bereits über einen ersten Hochschulabschluss verfügen und sich nun gezielt im Bereich Marketing sowohl umfangreiche Fach- und Methodenkompetenz als auch Management- und Handlungskompetenzen aneignen möchten. Damit qualifizieren sie sich für anspruchsvolle künftige Führungsaufgaben im Marketing. Dazu zählen zum Beispiel, Planung, Koordination und Kontrolle unterschiedlicher Maßnahmen von Unternehmen unter dem Aspekt der Absatzmöglichkeiten des Unternehmens.

Zur Wissensvermittlung stehen den Studierenden unterschiedliche Materialien und Medien zur Verfügung, die einen optimalen Lernerfolg ermöglichen. Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Studiums sind Präsenzveranstaltungen. Pro Semester finden etwa drei Veranstaltungen statt. Die Studierenden haben dabei die Möglichkeit zwischen den beiden Standorten Zweibrücken und Augsburg zu wählen.

Das Studienprogramm kann alternativ auch als Zertifikatsprogramm belegt werden. In diesem Fall verkürzt sich die Studienzeit um ein Semester und das Studium schließt mit der Verleihung eines Zertifikats ab.

[tabs

tab1=“Übersicht“
tab2=“Studieninhalte“
tab3=“Zielgruppe und Voraussetzungen“
tab4=“Kosten und Dauer“
]

[slide1]

Der Anbieter

[check_list]

[/check_list]

Das Studium

[check_list]

  • Art des Studiums: Berufsbegleitendes Fernstudium
  • Spezialisierung/Zielgruppe: Personen mit erstem Studienabschluss und mind. einem Jahr Berufserfahrung – Personen ohne ersten Studienabschluss können sich über einen Eignungstest für das Studium qualifizieren
  • Dauer: 4 Semester (24 Monate)
  • Kosten: 8.180,– Euro
  • Stipendienprogramme des Anbieters: Nein
  • Studienbeginn: Jeweils im Sommer- und Wintersemester (i. d. R. März und Oktober)

[/check_list]

Der Abschluss

[check_list]

  • Akademischer Grad: Master of Business Administration (MBA)
  • Akkreditierung: AQAS

[/check_list]
[/slide1]

[slide2]

Inhalte

Die Inhalte des MBA-Programms verteilen sich auf neun Module. Jedes der Module schließt mit einer Modulprüfung ab. Die Vermittlung der Inhalte findet hauptsächlich im Eigenstudium statt und ermöglicht damit ein zeit- und ortsunabhängiges Studieren, das sich gut mit Beruf und Familie vereinbaren lässt. Den Studierenden stehen für ihr Eigenstudium verschiedene Materialien zur Verfügung wie zum Beispiel Studienbriefe, E-Learning-Einheiten, Kontroll- und Übungsaufgaben oder eine Lernplattform.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Studiums sind Präsenzveranstaltungen. Sie bieten den Studierenden die Möglichkeit, offene Fragen zu klären, sich untereinander oder mit den Dozenten auszutauschen und natürlich das neuerworbene Wissen in Übungen zu festigen. Seminar und Vorlesungen ergänzen zusätzlich das im Eigenstudium angeeignete Wissen. Pro Semester finden in der Regel drei Präsenzen statt. Dabei handelt es sich meistens um Wochenendveranstaltungen.

Der Studienablauf gliedert sich folgendermaßen:

1. Semester
Modul 1: Management-Framework
Modul 2: Soft Skills for Leadership
Modul 3: Marketing-Politik und Strategie

2. Semester
Modul 4: Management of Finance, Controlling & Accounting
Modul 5: Marketing: Market Research und Kundenmanagement
Modul 6: Management: Economics & Quantitative Analysis

3. Semester
Modul 7: Management-Techniken im internationalen Wirtschaftsraum
Modul 8: Internationales Marketing-Management
Modul 9: Marketing-Instrumente: Strategie, Operation, Policy

4. Semester
Master-Thesis mit Kolloquium
Internationales Master-Thesis Seminar (4-tägiges out-of Campus-Event an einer Partnerhochschule)

Abschluss

Das Studium schließt nach erfolgreicher Teilnahme an den ersten drei Studiensemestern und der Erstellung einer Masterthesis mit der Verleihung des Titel Master of Business Administration (MBA) ab. Studierende, die sich für ein Zertifikatsstudium entschieden haben, erhalten bereits nach dem erfolgreichen Abschluss der ersten drei Studiensemester ein Zertifikat verliehen.

[/slide2]
[slide3]

Zielgruppe

Das Masterfernstudium MBA Marketing-Management richtet sich an Personen, die bereits über einen ersten Hochschulabschluss und erste Praxiserfahrungen verfügen. Ihnen bietet das Studium die Möglichkeit, sich einerseits auf den Bereich Marketing zu spezialisieren und sich dabei gleichzeitg auch für künftige Führungsaufgaben zu qualifizieren.

Zugangsvoraussetzungen
  • Hochschulabschluss: Bachelor, Master, Magister oder Diplom oder Äquivalent
  • Englische Sprachkenntnisse: Englischkenntnisse im europäischen Referenzrahmen
  • Berufserfahrung: Mindestens ein Jahr Berufserfahrung – bei Studium ohne ersten Hochschulabschluss: drei Jahre
  • Bewerbungsverfahren: Anmeldung (zusätzlich Eignungstest bei Studium ohne vorherigen Hochschulabschluss)

[/slide3]

[slide4]

Dauer

Die Studiendauer beträgt vier Semester. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, das Studium als Zertifikatsstudium zu belegen. In diesem Fall beträgt die Studiendauer drei Semester.

Kosten

Die Studiengebühren für die ersten drei Studiensemester belaufen sich auf 1.850,– Euro pro Semester. Für das abschließende Thesis-Semester werden weitere 2.250,– Euro fällig. Damit belaufen sich die Studiengebühren auf 7.800,– Euro. Hinzu kommen die Semesterbeiträge für Studierende der FH Kaiserslautern in Höhe von derzeit 95,– Euro pro Semester.

Stipendien und Unterstützung

Die FH Kaiserslautern bietet kein eigenes Stipendienprogramm an. Studierende haben die Möglichkeit, sich für verschiedene öffentliche Förderprogramm zu bewerben.

[/slide4]
[/tabs]

Copyright 2008-2017 fernstudium.com