Skip to main content

Studienkonzepte im Vergleich: Vollzeit oder Teilzeit im Fernstudium?

Die Entscheidung, ob Sie ein Fernstudium in Vollzeit oder Teilzeit absolvieren möchten, ist eine wichtige Überlegung Sie sollten dabei Ihre beruflichen und persönlichen Ziele sowie Ihre Lebensumstände berücksichtigen. In diesem Ratgeber werden die Vor- und Nachteile beider Studienkonzepte beleuchtet, um Ihnen bei Ihrer Entscheidung zu helfen.

Vollzeit-Fernstudium

Ein Vollzeit-Fernstudium erfordert eine hohe zeitliche Investition, ähnlich wie ein Präsenzstudium an einer Universität. Studierende, die sich für ein Vollzeit-Fernstudium entscheiden, widmen sich intensiv ihren Studieninhalten und verfolgen das Ziel, ihr Studium in kürzester Zeit abzuschließen.

Teilzeit-Fernstudium

Ein Teilzeit-Fernstudium bietet eine flexiblere Option für Studierende, die nebenbei arbeiten oder andere Verpflichtungen haben. Studierende, die sich für ein Teilzeit-Fernstudium entscheiden, können ihr Studium langsamer angehen und haben mehr Zeit für andere Aktivitäten.

Die folgende Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über die Vorteile und Nachteile, die das jeweilige Studienkonzept mit sich bringt. Eine gründliche Abwägung derer kann Ihnen dabei helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Studienkonzept Vorteile Nachteile
Vollzeit
  • Schneller Abschluss: Durch das konzentrierte Studium können Sie Ihr Fernstudium in der Regel schneller abschließen und schneller von Ihrem Abschluss profitieren.
  • Fokus auf das Studium: Mit einer Vollzeitbeschäftigung können Sie sich voll und ganz auf Ihre akademischen Aufgaben konzentrieren, ohne Ablenkungen durch eine umfangreiche berufliche Tätigkeit.
  • Zeitintensiv: Ein Vollzeit-Fernstudium erfordert eine hohe zeitliche Belastung und kann schwierig sein, wenn Sie bereits beruflich stark eingebunden sind oder andere Verpflichtungen haben.
  • Geringere Flexibilität: Aufgrund des straffen Zeitplans bleibt weniger Raum für Flexibilität und persönliche Freizeitgestaltung.
Teilzeit
  • Flexibilität: Ein Teilzeit-Fernstudium ermöglicht es Ihnen, Ihr Studium an Ihre beruflichen und persönlichen Verpflichtungen anzupassen. Sie können Ihre Studienzeit flexibel gestalten und haben mehr Freiheit, Ihre Zeit einzuteilen.
  • Berufsbegleitend besser möglich: Wenn Sie bereits berufstätig sind, bietet ein Teilzeit-Fernstudium die Möglichkeit, Ihr Studium nebenbei zu absolvieren, ohne Ihre berufliche Tätigkeit aufgeben zu müssen.

  • Längere Studiendauer: Da Sie weniger Kurse pro Semester belegen, dauert es länger, bis Sie Ihr Studium abschließen. Dies kann dazu führen, dass Sie länger auf den Erwerb Ihres Abschlusses warten müssen.
  • Herausforderung der Work-Life-Balance: Die Balance zwischen Arbeit, Studium und persönlichem Leben kann herausfordernd sein und erfordert eine sorgfältige Planung und Organisation.

Letztendlich hängt die Wahl zwischen einem Vollzeit- und einem Teilzeit-Fernstudium von Ihren individuellen Bedürfnissen, Zielen und Lebensumständen ab. Berücksichtigen Sie Ihre beruflichen Verpflichtungen, Ihre finanzielle Situation, Ihre persönliche Motivation und Ihre zeitlichen Ressourcen, um die für Sie passende Studienform zu wählen.

FAQ

Wie lange dauert ein Studium in Vollzeit und wie lange in Teilzeit?

Die genaue Dauer eines Fernstudiums hängt von verschiedenen Faktoren ab und kann teilweise stark variieren. In der Regel dauert ein Bachelor-Fernstudium in Vollzeit 6 bis 8 Semester, während es in Teilzeit zwischen 8 und 12 Semestern in Anspruch nimmt. Ein Masterstudium in Vollzeit dauert etwa 4 bis 6 Semester und in Teilzeit zwischen 6 bis 8 Semester. Ein Semester entspricht jeweils einem Studienhalbjahr.

Wie läuft ein Fernstudium ab?

Dies unterscheidet sich je nach Anbieter zum Teil sehr stark. Generell kann man ein Fernstudium auch als Selbststudium bezeichnen, denn man lernt flexibel und selbstständig von zu Hause aus. Die Lernmaterialien stehen online zur Verfügung, oder werden per Post versendet und Prüfungen werden entweder online oder in Präsenz in Prüfungszentren abgelegt.

Wie finde ich den passenden Bildungsanbieter für mein Fernstudium?

Wenn Sie sich für ein passendes Studienkonzept entschieden haben kommt vermutlich schnell die Frage auf, wo man dieses denn am besten absolvieren kann. Den passenden Anbieter für ein Fernstudium finden Sie, indem Sie verschiedene Programme vergleichen, auf Akkreditierungen achten und Erfahrungsberichte sowie Bewertungen von ehemaligen Studierenden lesen.


Sie fanden diesen Beitrag hilfreich?
4.1/59 ratings