SRH Lebensmittelmanagement und -technologie Bachelor

Erfahrenes Fachpersonal wird in der Nahrungsmittelbranche immer mehr gefordert und das Thema gesunde Ernährung ist mittlerweile zu einem immer wichtigeren Aspekt im alltäglichen Leben geworden. Das Bachelor-Studium Lebensmittelmanagement und –technologie an der SRH Fernhochschule Riedlingen bietet Interessierten eine ideale und zukunftsorientierte Berufschance. Durch einen qualifizierten Studienabschluss, den Bachelor of Science, verschafft das berufsbegleitende Studium in sieben Semestern fundierte Kenntnisse und praxisorientiertes Wissen für einen optimalen Karriereeinstieg in das Lebensmittelmanagement.

Daten & Fakten:

  • Staatlich anerkannt
  • Dauer des Studiums:  7 Semester
  • monatliche Studiengebühren: 378 Euro
  • gesamte Studiengebühren: 15.876 Euro
  • Abschluss: Bachelor of Science

Zielgruppe:

Das Studium Lebensmittelmanagement und –technologie mit dem Schwerpunkt auf die gesunde Ernährung richtet sich zum einen an Berufstätige, die durch ihre berufliche Praxis bereits über Erfahrungen verfügen. Aber auch für Neueinsteiger eignet sich das staatlich anerkannte Studium als solide Basis für einen Berufseinstieg in vielen Bereichen, wie zum Beispiel der Forschung, Gesundheit sowie im Management von lebensmittelorientierten Betrieben.

Inhalte des Studiums

Das Studium Lebensmittelmanagement und –technologie  an der SRH Fernhochschule Riedlingen bereitet in sieben Semestern auf den akademischen Grad Bachelor of Science vor. Es behandelt vorrangig den Schwerpunkt „Gesunde Ernährung“  und behandelt dazu wichtige Themen wie Ernährungsphysiologie, Ernährungspsychologie und Ernährungsmedizin. Die Studierenden erhalten alle nötigen Qualifikationen und praxisnahe Kenntnisse im Management, Marketing, Lebensmittelrecht und der Betriebswirtschaftslehre für eine kompetente und sichere Unternehmensführung im späteren Berufsleben. Weitere Themenschwerpunkte finden sich unter anderem in der Chemie, Biologie und Mikrobiologie. Ein sehr weit gefächertes Feld findet sich natürlich in den Modulen zur Lebensmitteltechnologie, in der zuerst einführend erste Grundlagen vermittelt werden und dann spezielle Themen detailliert bearbeitet werden. Zudem absolvieren die Teilnehmer zwei Praxisprojekte von jeweils sechs und zwölf Wochen, die weiterführende Eindrücke und Erfahrungen in praxisorientierter Hinsicht vermitteln und sehr hilfreich sind. Weitere Module gibt es beispielsweise zur Humanphysiologie mit Unterthemen wie Ernährungsformen, Toxikologie, Lebensmittelzusätze und anderes mehr.

Die Inhalte des Studiums werden mit ferndidaktisch aufbereiteten Studienmaterialien erarbeitet.  Das Studium ist in mehrere Module unterteilt und beinhaltet zwei bis drei Bereiche, in denen die Teilnehmer eine schriftliche Prüfung oder eine Hausarbeit ablegen müssen. Während der gesamten Studienzeit ist eine Betreuung online gewährleistet, bei der die Studierenden Kontakt mit den Professoren, Dozenten, Mitstudenten und der Hochschulverwaltung über das Intranet aufnehmen können.

Voraussetzungen für die Teilnahme

Für das Bachelorstudium der SRH Fernhochschule Riedlingen, das mit einem staatlich anerkannten Abschluss beendet wird, benötigen die Teilnehmer die allgemeine, die fachgebundene oder die Fachhochschulreife. Eine Zulassung zum Studium erhält man auch mit dem Abschluss einer mindestens zweijährigen Berufsausbildung und einer Meisterprüfung bzw. einer Weiterbildung. Außerdem werden praktische Erfahrungen in der Lebensmittelbranche vorausgesetzt, die aber auch durch ein Vorpraktikum von acht Wochen erbracht werden können.

Studiengebühren

Das Fernstudium kostet insgesamt 15.876,- Euro. Die monatlichen Gebühren betragen somit für die Gesamtstudienzeit 378,- Euro im Vollzeitstudium und 189,- Euro im Teilzeitstudium. Das Studium ist mit diesen Kosten bereits voll abgedeckt und für die Teilnehmer an der Fernhochschule Riedlingen kommen weiterhin keine Kosten oder Gebühren hinzu. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Studiengebühren von der Steuer abzusetzen.

Fazit der Redaktion

Das Bachelor-Studium Lebensmittelmanagement und –technologie  ist eine ideale Voraussetzung für den Berufseinstieg und verspricht durch den akademischen Abschluss eine gute Positionierung am Arbeitsmarkt. Für erfahrene Teilnehmer, die bereits in einem Beruf der Branche tätig sind,  dient das Studium als hochwertige und nützliche Weiterbildung für weiterführende Karrierechancen in vielfältigen Bereichen wie Forschung, Medizin oder Management. Das Studium bietet besonders für beruflich stark eingespannte Personen die Möglichkeit, sich neben Job und Familie weiter zu qualifizieren, um im Unternehmen aufzusteigen.

Werbung buchen   |   Impressum  |  Datenschutz  |  Cookies 
Fernstudium.com jetzt kaufen oder pachten -> hier
Copyright 2008-2016 fernstudium.com