Fernstudium

Wir bringen das Thema Fernstudium auf den Punkt! Dabei vergleichen wir für unsere Leser zahlreiche Hochschulen, Fernschulen und Universitäten die Fernstudium anbieten. Wir berichten über aktuelle, neue und kommende Studiengänge und geben Lesern wertvolle Tipps und Informationen an die Hand um das Fernstudium erfolgreich abzuschließen.

Fernstudium.com versteht sich als unabhängige und kostenlose Quelle zum Thema Fernstudium. Wir bieten unter anderem Informationen über die Studiengänge der folgenden Einrichtungen.

Referenzen Fernstudium

Die Vorteile eines Fernstudiums

Das Fernstudium bringt einige Vorteile mit. Studieren ist parallel zum Berufsleben möglich und bringt der Karriere unter positiven Umständen sogar einen Schub. Die finanziellen Risiken sind äußerst gering und die Studiengebühren immer vorab bekannt. Ohne Abitur kann auch studiert werden und wer möchte kann sein Abitur auch mit Realschul- oder Hauptschulabschluss nachholen.

Flexibilität und Eigenverantwortung sind zwar Vorteile, es bedarf aber einer starken Selbstmotivation. Dafür erlernt man im Fernstudium fast immer kompakten und aufs Wesentliche beschränkten Stoff. Wer sein Studium erfolgreich abschließt hat anschließend hervorragende Chancen auf dem Arbeitsmarkt und blickt auf eine erfolgreiche Karriere.

Zusammengefast, die Vorteile:

Fernstudium – der erste Schritt

Sie interessieren sich für ein Fernstudium – und sind damit bereits auf dem besten Weg, Ihren persönlichen und beruflichen Horizont zu erweitern und sich zahlreiche neue Chancen und Wege zu eröffnen. Ob Ihr Ziel nun eine neue Sprache ist oder ein Hochschulabschluss, der Ihrer Karriere einen neuen Schub verleiht: mit einem Fernstudium können Sie dieses Ziel flexibel und unkompliziert Realität werden lassen.

Lebenslanges Lernen heißt die Devise

Wir leben in einer Gesellschaft, in der das Konzept des lebenslangen Lernens zum status quo geworden ist. Mit einer Welt, die sich rasant ändert und weiterentwickelt, haben sich auch unsere Karrieren und beruflichen Perspektiven verändert. Eine einfache Ausbildung reicht heute nicht mehr für vierzig Jahre Berufstätigkeit. Wir müssen uns mit der Welt verändern und uns neuen Herausforderungen stellen – und die ständige Entwicklung unserer Umwelt als Chance begreifen: Als eine Gelegenheit, zu wachsen, neue Potentiale zu entfalten und auf neue Fragen neue Antworten zu finden. Ein Fernstudium bietet uns die Möglichkeit, das Lernen ganz einfach mit unserem bestehenden Leben zu kombinieren. Mit einem Fernstudium fangen Sie nicht von vorne an: Sie gehen einen Schritt weiter. Fernstudium kann für nahezu jeden Bereich durchgeführt werden, auch Fernstudium Psychologie ist von Zuhause problemlos möglich.

Das Fernstudium und seine Vorteile

Ein Studium an einer Fernhochschule bietet im Vergleich zum Studium an staatlichen Hochschulen zahllose Vorteile: Ein Fernstudium können Sie in den meisten Fällen neben Ihrer Berufstätigkeit absolvieren – es passt sich Ihrem Leben an, nicht umgekehrt. Ein Fernstudium ist durchweg kompatibel: sowohl mit Ihrer Familie, als auch mit Ihrem Job.

Natürlich bekommen Sie auch im Fernstudium nichts geschenkt; ganz im Gegenteil sind die Lerninhalte oftmals gedrängter und komprimierter als in einem Studium an einer staatlichen Hochschule. Dafür entscheiden Sie selbst, wann Sie was lernen möchten, anstatt zahllose Stunden in Hörsälen totzuschlagen. Darüber hinaus müssen Sie kaum wirtschaftliche Risiken tragen oder Ihren Lebensstandard aufgeben, um sich den Traum vom Studium realisieren zu können. Alles, was Sie für ein Fernstudium brauchen ist ein wenig Zeit und die Motivation, sich Ziele zu setzen und diese zu erreichen.

Auch ohne Abitur, auch ohne hohe Kosten

In vielen Fällen ist nicht mal eine Hochschulreife eine zwingende Bedingung für ein Fernstudium: es gibt viele unkomplizierte Wege zum Studium ohne Abitur, von denen manche nicht einmal einen Mehraufwand für Sie bedeuten. Ob nun Probestudium oder Eignungsprüfung: beim Fernstudium führen viele Wege zum Ziel; oft reichen schon ein paar wenige Jahre Berufserfahrung aus, um nahezu barrierefrei zum Studium zugelassen zu werden.

Auch die Finanzierung eines Fernstudiums ist aufgrund vielfältiger Fördermöglichkeiten keine allzu große Hürde. Ganz abgesehen davon, dass Sie beim Studium neben dem Beruf Ihr Einkommen behalten und die meist fairen Studiengebühren vielleicht problemlos selbst bestreiten können, gibt es zahlreiche Wege, sich das Studium bezuschussen oder gar ganz bezahlen zu lassen. Vom Aufstiegsstipendium über die Bildungsprämie und finanziellen Boni der Bundesländer bis hin zum Meister-Bafög ist wohl für jeden angehenden Fernstudierenden ein Topf dabei, aus dem sich ein Teil oder gar das ganze Studium finanzieren lässt. Nicht zu vergessen ist hier auch, dass so mancher Arbeitgeber gerne mal ein Fernstudium für motivierte Mitarbeiter springen lässt. Fragen Sie doch einfach mal nach, ob Ihre Firma ein Studium für Sie finanzieren würde: denn die Firma kann von dieser Investition im Grunde nur profitieren.

Fernstudium an Fernhochschulen

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Fernstudiengang zur Förderung Ihrer Karriere? Wir empfehlen Ihnen für den Bereich Wirtschaft die SRH Fernhochschule Riedlingen. Seit ihrer Gründung 1996, genießt die SRH Fernhochschule Riedlingen einen hervorragenden Ruf in den Bereichen BWL, Gesundheitsmanagement, Sozialmanagement, Wirtschaftspsychologie und in den Fachgebieten Lebensmittelmanagement und –technologie. Das Angebot an Bachelor- und Masterstudiengängen wird stetig weiterentwickelt und der aktuelle Bezug zur Praxis ist für diese Hochschule selbstverständlich. Dies zeigt auch der Master-Studiengang Business Administration kurz MBA, bei dem die Idee des flexiblen Fernstudiums konsequent weiterentwickelt wurde und bereits jetzt das iPad als zentrales Element zur Wissensvermittlung einsetzt. Die Qualität von Forschung und Lehre wurde auch durch den Wissenschaftsrat bestätigt.

Logo Fernhochschule Riedlingen

Fernhochschule Riedlingen

Als erste und einzige Fernhochschule / Fachhochschule in Deutschland wurde die SRH Fernhochschule Riedlingen für die Höchstdauer von zehn Jahren akkreditiert.

Vom Kompaktkurs bis zum MBA

Natürlich ist ein vollwertiges Studium nicht das Einzige, was Fernhochschulen zu bieten haben: Von Sprachzertifikaten über Fort- und Weiterbildungen wie dem Techniker oder Betriebswirt bis hin zu Kompaktkursen, in denen Sie in wenigen Monaten gezieltes Fachwissen in einzelnen Bereichen wie Marketing, Personalverwaltung und -führung oder Buchhaltung erlangen können – Fernhochschulen haben für jeden Geschmack und Lerneifer das richtige Angebot parat. Ob Sie Ihr Wissen gezielt vertiefen, mit einem qualifizierenden Abschluss auf der Karriereleiter nach oben klettern oder Sie sich beruflich neu orientieren und einen ganz neuen Bereich kennenlernen möchten – mit einem Fernstudium haben Sie die Möglichkeiten dazu.
Die Apollon Hochschule der Gesundheitswirtschaft stellt ihre Bachelor -und Masterstudiengänge auf Basis eines Fernstudiums auf unserer Seite vor. Die ideale Weiterbildung für Krankenschwestern, Stationsleitung oder andere Engagierte Menschen, die sich im Gesundheitessektor mit einem Fernstudiums weiterbilden wollen.

Fernstudium.com – Vergleiche & Meinungen

Die Redaktion von Fernstudium.com führt Vergleiche der Fernschulen, Hochschulen und Universitäten durch. Dabei vergleichen wir die Einrichtungen untereinander aber auch die Studiengänge. Viele Studiengänge sind sich sehr ähnlich und ein Vergleich lohnt sich. Deshalb raten wir auch jedem angehenden Studenten sich die kostenlosen Kataloge anzufordern. Damit wird kein Risiko eingegangen und man erhält den Überblick.

Zusätzlich blicken wir natürlich für alle Leser auf die Studiengebühren. Die von uns aufgeführten Studiengänge werden immer (außer wir kriegen diese Infos nicht) mit den derzeit gültigen Preisangaben versehen. Leider ist es uns nicht immer möglich Preisänderungen sofort zu erkennen. Hier hoffen wir auf die Leser von Fernstudium.com die uns gerne benachrichtigen.

Die staatliche Anerkennung der Schulen und Studiengänge ist selbstverständlich für jeden Studenten sehr wichtig. Deshalb haben wir auch diese Informationen stets im Blick. Über die Glaubwürdigkeit von Hochschulen können wir uns nur schwer einen Eindruck verschaffen. Alle in der Redaktion sind viel in Foren und auf Events unterwegs. Die Ohren zu Feedbacks über Schulen haben wir immer offen. Hören wir etwas Negatives berichten wir darüber. Ansonsten können wir aber mit gutem Gewissen behaupten nur glaubwürdige Angebote auf unserer Seite zu haben.