Fernstudienangebote in Sachen Technik und Ingenieurwesen

Ein Fernstudium in Sachen Technik und Ingenieurwesen erscheint besonders reizvoll und herausfordernd zugleich. Einerseits kann man im Zuge dessen eine technische Qualifizierung erlangen, andererseits kann das Konzept des Fernlernens hier hinderlich sein. Im technischen und ingenieurwissenschaftlichen Bereich bestimmen praktische Übungen die Ausbildung. Im Rahmen eines Fernstudiums bleiben diese auf der Strecke, schließlich vermitteln Skripte und E-Learning-Angebote das betreffende Wissen.

Die reichhaltige Auswahl an Fernstudienangeboten im Bereich Technik und Ingenieurwesen zeigt, dass die Umsetzung solcher Fernlernangebote keineswegs unmöglich ist. Da Fernstudiengänge und Fernkurse typischerweise berufsbegleitend absolviert werden, ergibt sich eine enge Verzahnung mit der beruflichen Praxis. Daraus ergeben sich vielversprechende Chancen, die wiederum den besonderen Reiz ausmachen.

Bei ernsthaftem Interesse an einem Fernlehrgang oder Fernstudium im Bereich Technik und Ingenieurwesen sollte man sorgsam recherchieren. Hier finden sich ausführliche Informationen zur ersten Orientierung.

Die Möglichkeiten für ein Fernstudium im Bereich Technik

Im technischen Bereich sowie im Handwerk beklagen die Betriebe einen akuten Fachkräftemangel und suchen händeringend qualifiziertes Personal.

Indem man eine berufliche Weiterbildung per Fernkurs oder ein berufsbegleitendes Studium in Form eines Fernstudiums absolviert, kann man diese Lücke schließen und von den zahlreichen offenen Stellen profitieren. Parallel zum Job kann man sich weitere Kenntnisse und Kompetenzen aneignen und dadurch in seinem technischen oder handwerklichen Beruf nachhaltig aufsteigen.

An so mancher Fernschule besteht die Möglichkeit, einen Fernkurs in Sachen Technik zu belegen. Nachfolgend finden sich ein paar Beispiele für die große Auswahl:

  • staatlich geprüfte/r Techniker/in
  • Industriemeister/in IHK
  • Elektronik
  • Gebäudetechnik
  • CNC-Technik

Ein akademisches Fernstudium mit technischem Schwerpunkt ist ebenfalls möglich und kann beispielsweise in einem der folgenden Fächer zum Bachelor oder Master führen:

  • Elektrotechnik
  • Mechatronik
  • Maschinenbau
  • Robotik
  • Fahrzeugtechnik
  • Energieverfahrenstechnik

Die Möglichkeiten für ein Fernstudium im Bereich Ingenieurwesen

Ein ingenieurwissenschaftliches Fernstudium kann ebenfalls eine Option sein. Das Ingenieurwesen präsentiert sich als die wissenschaftliche Disziplin, die sich der Technik widmet. Hier geht es um die Entwicklung, Konstruktion, Produktion, Kontrolle und Forschung in Zusammenhang mit technischen Aspekten. Auch Fernstudiengänge können dies leisten, indem sie parallel zu einem einschlägigen Job absolviert werden. Fernstudierende können so berufsbegleitend den Bachelor oder Master anstreben und sich beispielsweise den folgenden Fernstudiengängen widmen:

  • Bauingenieurwesen
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Ingenieurwesen

 

Worin bestehen die Vorteile eines Fernstudiums im Bereich Ingenieurwesen und Technik?

Ein Fernstudium in Sachen Technik und Ingenieurwesen wirkt aufgrund der fehlenden Präsenzen zunächst unsinnig. Es fehlen die praktischen Übungen, was einen erheblichen Nachteil darstellt. Das ist allerdings nur die halbe Wahrheit, denn Fernstudien werden typischerweise neben dem Beruf absolviert.

Bei den Fernstudierenden in Sachen Technik und Ingenieurwesen handelt es sich zu einem großen Teil um Angehörige technischer und handwerklicher Berufe. Durch die parallele Berufstätigkeit können sie das Gelernte stets direkt anwenden und beim Lernen Bezüge zur Praxis herstellen.

Ein weiterer Pluspunkt ist die gute Vereinbarkeit mit dem Beruf. Dafür sorgt die Flexibilität, die mit örtlicher und zeitlicher Unabhängigkeit einhergeht. Durch diese kann das Lernen mit dem Beruf und der Familie in Einklang gebracht werden. Außerdem erwirtschaftet man weiterhin sein festes Einkommen und genießt somit während des Fernstudiums finanzielle Sicherheit.

Welche Alternativen gibt es zu Fernstudien in Sachen Technik und Ingenieurwesen?

Ein erfolgreiches Fernstudium in einem technischen oder ingenieurwissenschaftlichen Fach zeugt von fachlicher Kompetenz sowie Engagement, Belastbarkeit und Disziplin. Arbeitgeber/innen wissen dies sehr zu schätzen, weshalb sich für entsprechende Absolventinnen und Absolventen exzellente Jobchancen ergeben. Nichtsdestotrotz sollten diese an mögliche Alternativen denken. In Zeiten zunehmender Digitalisierung kann es beispielsweise reizvoll erscheinen, sich auf den IT-Bereich zu konzentrieren.

Die Suche nach Alternativen zum Fernstudium Technik beziehungsweise Ingenieurwesen dreht sich allerdings nicht immer um den Inhalt. Häufig wird nach anderen Studienformen gesucht, da das reine Fernlernen nicht dem individuellen Lernverhalten entspricht. In solchen Fällen bieten sich die folgenden Varianten des berufsbegleitenden Studiums an:

  • Duales Studium
  • Wochenendstudium
  • Abendstudium
  • Teilzeitstudium

So erfahren Interessierte mehr über Fernstudiengänge aus den Bereichen Technik und Ingenieurwesen

Wenn es um die Recherche rund um das Fernstudium im Bereich Technik und Ingenieurwesen geht, erweist sich das Internet immer wieder als ergiebige Quelle. Interessierte sollten sich aber auch um Informationen aus erster Hand bemühen und verschiedene Anbieter kontaktieren. Diese bieten häufig nicht nur eine umfassende Beratung, sondern auch kostenloses Informationsmaterial, das unverbindlich angefordert werden kann.


Sie fanden diesen Beitrag hilfreich?
4.2/514 ratings

© 2021 • fernstudium.com • ImpressumDatenschutz