Fernstudium Digital Business

Die Welt wird immer digitaler und kommt ohne moderne IT nicht mehr aus. Unabhängig davon, ob es um private Angelegenheiten, den Beruf oder intelligente Haustechnik geht, sind digitale Lösungen absolut unverzichtbar.

Dementsprechend ist hier in den vergangenen Jahren ein neuer Wirtschaftszweig entstanden, der sich voll und ganz dem Digital Business widmet. Ein Online-Studium ist hier besonders naheliegend, weil es sich die digitalen Medien zunutze macht und online-basiert stattfindet. Theorie und Praxis werden hier auf besondere Art und Weise miteinander verknüpft.

Auf Fernstudium.com finden sich nachfolgend weiterführende Informationen rund um das Fernstudium Digital Business. Je nach Hochschule und Fernstudiengang kann es natürlich Unterschiede geben, weshalb die folgenden Ausführungen lediglich als Orientierungshilfe zu verstehen sind.

Wer konkrete Details sucht, sollte mit den einzelnen Anbietern in Kontakt treten und das kostenlose Informationsmaterial unverbindlich anfordern.

Berufliche Chancen im Bereich Digital Business

Interesse am Fach Digital Business ist ohne Frage eine gute Voraussetzung für die Aufnahme eines entsprechenden Studiums, aber die zentrale Motivation besteht vielmehr in den Karrierechancen, die aus einem entsprechenden Abschluss resultieren können.

Im Bereich Digital Business ergeben sich vielfältige Möglichkeiten, sich beruflich zu verwirklichen. So kann man einerseits als IT-Experte auftreten und andererseits mit Expertise in Sachen IT-Management punkten. Auch Schnittstellenpositionen können die beruflichen Aussichten nach dem Studium Digital Business prägen.

So ergeben sich vor allem in den folgenden Bereichen interessante Berufschancen:

  • Unternehmensberatungen
  • IT-Unternehmen
  • Online-Marketing-Agenturen
  • E-Commerce

Grundsätzlich lassen sich die Einsatzbereiche für Absolventen des Studiums Digital Business aber kaum eingrenzen, denn digitale Medien sind in der heutigen Arbeitswelt allgegenwärtig. Auch abseits der IT-Branche können sich somit spannende Perspektiven ergeben. Nach dem Studium Digital Business kann man folglich in allen Wirtschaftsbereichen Fuß fassen.

So viel kannst du im Bereich Digital Business verdienen

Eine gelungene Karriere im Bereich Digital Business besteht nicht nur aus vielversprechenden Beschäftigungsmöglichkeiten, schließlich spielt auch der Verdienst eine wesentliche Rolle.

Es stellt sich daher die Frage, welche Verdienstmöglichkeiten im Digital Business bestehen. Trotz gewisser Schwankungen von Fall zu Fall lässt sich das durchschnittliche Gehalt auf rund 36.000 Euro bis 72.000 Euro brutto im Jahr beziffern. Die Einkommensverhältnisse können somit je nach Position, Branche und persönlichem Verhandlungsgeschick variieren.

Das berufsbegleitende Fernstudium Digital Business

Der Fernstudiengang Digital Business ist die ideale Wahl für alle, die einerseits einen Studienabschluss anstreben, der ihnen die digitale Welt näherbringt, und andererseits weiterhin ihren beruflichen und privaten Verpflichtungen nachkommen möchten.

Da man zu keinen Präsenzen vor Ort erscheinen muss, sondern auf E-Learning-Module zugreifen kann, ist man als Fernstudierender zeitlich und örtlich unabhängig. Daraus folgt eine beispiellose Vereinbarkeit mit dem Beruf. Das Online-Studium Digital Business ist somit ein Paradebeispiel für ein berufsbegleitendes Studium.

Hinter dem online-basiertem Studium Digital Business steckt ein mehr oder weniger spezielles Konzept, denn wie bei Fernstudien üblich finden keine regelmäßigen Vorlesungen oder anderen Präsenzveranstaltungen statt.

Das Studium besteht einerseits aus intensivem E-Learning und andererseits aus autodidaktischen Selbstlernphasen. Dennoch wird man nicht alleingelassen und kann virtuelle Klassenzimmer aufsuchen, Chats nutzen oder sich in Foren austauschen.

Inhalte im Fernstudiengang Digital Business

Die Art und Weise, wie man im Rahmen des Fernstudiums Digital Business lernt, lässt sich leicht klären. Nun muss nur noch festgestellt werden, was man denn überhaupt lernt. Die Themen werden zwar seitens der Hochschule festgelegt und dann zu einem Studienplan zusammengefasst, aber die zentralen Inhalte im Bereich Digital Business sind typischerweise:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Informatik
  • Mathematik
  • Statistik
  • Wirtschaftsinformatik
  • Rechnungswesen
  • Finanzwirtschaft
  • Wirtschaftsrecht
  • Controlling
  • Marketing
  • Kommunikation
  • Medieninformatik
  • Web-Engineering
  • Softwareentwicklung
  • Recht
  • Steuern
  • Projektmanagement
  • Unternehmensführung
  • IT-Management

Voraussetzungen, Dauer und Kosten

Welche Module im berufsbegleitenden Studium Digital Business zu absolvieren sind, kann variieren. Unter anderem der jeweils angestrebte Abschluss ist hier ausschlaggebend, denn es macht einen gewaltigen Unterschied, ob man den grundständigen Bachelor oder den weiterführenden Master machen möchte.

Dies zeigt sich auch anhand der Rahmenbedingungen, denn die Voraussetzungen sowie die Dauer ergeben sich nicht zuletzt aus dem angestrebten Abschluss. Die nachfolgenden Ausführungen sollen dies verdeutlichen:

  • Bachelor
    Voraussetzungen: (Fach-)Abitur, berufliche Qualifizierung oder abgeschlossene Aufstiegsfortbildung
    Dauer: sechs bis zwölf Semester
  • Master
    Voraussetzung: abgeschlossenes Erststudium mit mindestens Bachelor in einem relevanten Fach
    Dauer: vier bis acht Semester

Neben den formalen Voraussetzungen sollten Interessierte auch auf ihre persönliche Eignung achten. Belastbarkeit, Organisationsgeschick, ökonomisches Interesse, Faible für IT und Offenheit für neue Technologien sollten hier vorhanden sein. Zudem braucht man Engagement und Ausdauer, um das Ganze zu bewältigen.

Die Kosten des Online-Studienganges Digital Business sind auch nicht zu verachten und erfordern eine gewisse Investitionsbereitschaft. Da vor allem private Hochschulen als Anbieter des virtuellen Teilzeitstudiums Digital Business Management auftreten, können die Gebühren durchaus Bereiche von 10.000 Euro bis 20.000 Euro erreichen.

Entweder man ist finanzstark genug, um sich das Studium neben dem Beruf leisten zu können, oder man kümmert sich um eine Finanzierung wie einen Studienkredit oder eine monatliche Ratenzahlung.

Womit kann das Fernstudium Digital Business punkten?

Wer sich noch unsicher mit dem flexiblen Studium Digital Business neben dem Beruf ist, sollte um die folgenden Argumente wissen, die eindeutig dafür sprechen:

  • zunehmende Bedeutung der Digitalisierung
  • digitaler Wandel in allen Bereichen
  • zeitlich und örtlich unabhängiges Studium
  • optimale Vereinbarkeit mit dem Beruf und/oder der Familie
  • anerkannter akademischer Grad in Form des Bachelors oder Masters

Welche Alternativen gibt es zum Fernstudium Digital Business?

Obwohl es gute Gründe dafür gibt, ein Online-Studium Digital Business aufzunehmen, sollten die zur Auswahl stehenden Studienalternativen nicht gänzlich außer Acht gelassen werden.

Zunächst ist festzuhalten, dass es nicht zwingend ein Fernstudiengang sein muss. Auch per Abendstudium, dualem Studium, Wochenendstudium oder anderweitigem Teilzeitstudium kann man neben dem Beruf und/oder der Familie studieren.

Wer nach Alternativen zum Fernstudium Digital Business sucht, um andere inhaltliche Schwerpunkte zu setzen, wird ebenfalls fündig und sollte insbesondere den folgenden Disziplinen Aufmerksamkeit schenken:

  • Informatik
  • Wirtschaftsinformatik
  • IT-Management
  • E-Commerce
  • Online-Marketing

Ein Fernlehrgang kann ebenfalls eine Überlegung wert sein und kommt als Alternative infrage. Wenn es nicht zwingend ein Studienabschluss sein muss, lohnt es sich, die Angebote verschiedener Fernschulen ins Auge zu fassen. Fernkurse rund um digitale Themen sind über das Internet vielfach verfügbar und greifen beispielsweise die Webprogrammierung, das Online-Marketing oder den Online-Handel auf.

Gut zu wissen

Für Fernstudien in Sachen Digital Business lohnt es sich, über den Tellerrand hinauszuschauen und sich nicht nur auf deutsche Anbieter zu konzentrieren. Die Digitalisierung ist ein globaler Prozess und kann kaum auf nationaler Ebene bewerkstelligt werden.

Daher ist es sinnvoll, sich die Flexibilität von Fernstudien zunutze zu machen und auch an ein Studium Digital Business Management an einer ausländischen Hochschule zu denken. Ein solches Auslandsstudium kann an renommierten Instituten erfolgen und sich so als wichtiger Karrierebaustein erweisen. Außerdem sichert man sich durch diese Vorgehensweise eine größtmögliche Auswahl.


Sie fanden diesen Beitrag hilfreich?
3.9/59 ratings

© 2022 • fernstudium.com • ImpressumDatenschutz