Fernstudienangebote in Sachen Tourismus, Hotellerie und Event

Viele Menschen finden im Gastgewerbe oder Hotelwesen ihre berufliche Erfüllung und haben eine wahre Leidenschaft dafür, andere Menschen zu bewirten, ihnen ein paar schöne Urlaubstage zu ermöglichen oder ihre Veranstaltungen zu organisieren. Wer dabei zudem ambitionierte Karrierepläne verfolgt, sollte um die zunehmende Akademisierung wissen. Diese muss der beruflichen Tätigkeit nicht im Wege stehen, schließlich kann man ein Fernstudium in Sachen Tourismus, Hotellerie und Event in Angriff nehmen.

Unabhängig davon, ob es um eine berufliche Weiterbildung auf dem Gebiet Tourismus, Hotel und Veranstaltungen geht oder es ein akademischer Grad sein soll, kann ein Fernstudium eine ausgezeichnete Wahl sein. Das Interesse an entsprechenden Fernstudienangeboten ist daher groß. Im Folgenden erfahren Interessierte mehr und können sich einen Überblick über ihre Möglichkeiten verschaffen.

Die Möglichkeiten für ein Fernstudium im Bereich Tourismus

Der Tourismus ist das perfekte Tätigkeitsfeld für alle, die da arbeiten möchten, wo andere Urlaub machen. Dass man selbst nicht entspannen kann, sondern viel tun muss, um den Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu bereiten, darf man allerdings nicht vergessen.

Wer in der Tourismusbranche Karriere machen möchte, muss viel Einsatz zeigen und zudem über umfangreiche Fachkompetenz verfügen. Diese kann auch per Fernstudium erlangt werden. Einerseits gibt es eine ganze Reihe an Fernkursen zu touristischen Themen, andererseits existieren auch die folgenden akademischen Fernstudiengänge, die sich bestens mit einem Job in der Touristik vereinbaren lassen:

  • Tourismusmanagement
  • Freizeitmanagement
  • Gesundheitstourismus
  • Sporttourismus
  • Tourismusmarketing

Die Möglichkeiten für ein Fernstudium im Bereich Hotellerie

In der Hotellerie kommt es auf allen Ebenen auf Professionalität an. Nur wenn alle Bereiche einwandfrei funktionieren und alle reibungslos zusammenarbeiten, wird der Aufenthalt für die Hotelgäste zu einem Erlebnis. Zuvorkommender Service und ein angenehmes Ambiente sorgen für absolutes Wohlbefinden.

Auf Außenstehende wirkt dies oftmals mühelos, sodass sie verkennen, wie viel Arbeit in der Hotellerie steckt. Diejenigen, die hier ihr berufliches Glück suchen und einen verantwortungsvollen Job übernehmen möchten, sollten berufsbegleitend eines der folgenden Fächer per Fernstudium studieren:

  • Hotelmanagement
  • Hospitality Management
  • Internationales Hotelmanagement

Die Möglichkeiten für ein Fernstudium im Bereich Event

Die Organisation einer Familienfeier kann teilweise ausufern und viel Kosten und Mühen verursachen. Im professionellen Eventbereich ist dies nicht anders, wobei sich das Ganze in anderen Dimensionen bewegt.

Folglich erfordert eine Karriere im Veranstaltungsbereich nicht nur Organisationsgeschick und Einsatzbereitschaft, sondern auch fundiertes Fachwissen. Menschen mit Ambitionen im Event-Bereich sollten daher über ein flexibles Fernstudium neben dem Beruf nachdenken und vor allem die folgenden Fernstudiengänge in Betracht ziehen:

  • Eventmanagement
  • Freizeitwissenschaft
  • Messe- und Kongressmanagement
  • Sportmanagement

 

Worin bestehen die Vorteile eines Fernstudiums im Bereich Tourismus, Hotellerie und Event?

Ein Fernstudium in Sachen Tourismus, Hotellerie und Event kann gleich mehrfach punkten. Zunächst ist die flexible Lernform zu nennen, die eine exzellente Vereinbarkeit mit dem Beruf und der Familie bietet. Darüber hinaus sind zusätzliche Qualifikationen oftmals die Basis für einen nachhaltigen Aufstieg auf der Karriereleiter.

In Zeiten zunehmender Akademisierung ist es ohnehin vielversprechend, einen akademischen Studienabschluss anzustreben. Seit der Bologna-Reform handelt es sich dabei um den Bachelor oder Master. Beide Abschlüsse sind international anerkannt, was vor allem in der internationalen Tourismus-Branche von unschätzbarem Wert ist.

Welche Alternativen gibt es zu Fernstudien in Sachen Tourismus, Hotellerie und Event?

Interessierte an einem Fernstudiengang aus dem Bereich Tourismus, Hotellerie und Event sollten sich im Entscheidungsprozess nicht zu schnell festlegen, sondern auch die eine oder andere Alternative in Betracht ziehen. Selbst wenn es ein berufsbegleitendes Studium sein soll, ist man nicht zwingend auf ein Fernstudium angewiesen. Die folgenden Studienformen kommen gegebenenfalls auch in Betracht:

  • Abendstudium
  • Wochenendstudium
  • Duales Studium

Auf fachlicher Ebene existieren ebenfalls einige Studienalternativen. Ökonomische Fächer kommen beispielsweise infrage und vermitteln umfassende Kenntnisse und Kompetenzen, die auch in der Tourismuswirtschaft von Belang sein können.

So erfahren Interessierte mehr über Fernstudiengänge aus den Bereichen Tourismus, Hotellerie und Event

Abseits möglicher Alternativen müssen die vielfältigen Studienmöglichkeiten im Bereich Tourismus, Event und Hotellerie Beachtung finden. Allein in diesem Fachbereich haben angehende Studierende die Qual der Wahl. Die Suche nach dem richtigen Fernstudiengang kann deshalb zu einer wahren Herausforderung werden.

Ein gewisser Rechercheaufwand lässt sich daher nicht vermeiden. Interessierte erfahren online viel Wissenswertes und sollten zudem bei verschiedenen Anbietern das kostenlose Informationsmaterial unverbindlich anfordern.


Sie fanden diesen Beitrag hilfreich?
4.5/59 ratings

© 2021 • fernstudium.com • ImpressumDatenschutz