Fernstudium Public Management

Das Fernstudium Public Management ist die ideale Wahl für all diejenigen, die im öffentlichen Dienst Karriere machen möchten und zu diesem Zweck parallel zum Beruf und/oder zur Familie einen anerkannten Hochschulabschluss anstreben. Damit kann das Fernstudium Public Management dienen. Zunächst sollte man allerdings wissen, was es damit auf sich hat, und die folgende Definition kennen:

Das Public Management widmet sich der öffentlichen Verwaltung und zielt dabei auf verantwortungsvolle Führungsaufgaben ab. Es handelt sich somit um ein verwaltungswissenschaftliches Fach mit interdisziplinären Ansätzen aus der Betriebswirtschaftslehre, Soziologie, Psychologie, Sozialwissenschaft und Verwaltung.

Weiterhin sollte Interessierten bewusst sein, dass ein Fernstudium trotz aller Freiheiten kein Kinderspiel ist. Vielmehr das Gegenteil ist der Fall, denn man setzt sich dadurch einer enormen zusätzlichen Belastung aus. Dessen muss man sich bewusst sein, bevor man den Schritt wagt. Der anfängliche Rechercheaufwand erscheint zwar lästig, aber nur so kann man sich Klarheit verschaffen und schlussendlich die richtige Entscheidung für oder auch gegen das Fernstudium Public Management treffen.

Berufliche Chancen im Bereich Public Management

Das Public Management widmet sich der öffentlichen Verwaltung und schafft dementsprechend eine solide Basis für eine aussichtsreiche Karriere im öffentlichen Dienst. Hier ergeben sich vor allem die folgenden Einsatzmöglichkeiten:

  • Kommunalverwaltungen
  • Landesverwaltungen
  • Bundesverwaltungen
  • Ministerien
  • Finanzverwaltungen
  • Freie Wirtschaft
  • Gemeinnützige Organisationen

Überall dort, wo Verwaltungsaufgaben anfallen, können Absolventen des Studienganges Public Management eine aussichtsreiche Laufbahn einschlagen. Unterschiedlichste Tätigkeiten erwarten entsprechende Fachkräfte, die somit Verantwortung übernehmen.

Besonders gut sind die Aussichten natürlich, wenn man neben einem Studienabschluss auch praktische Erfahrungen nachweisen kann. Folglich ist ein Fernstudium neben dem Beruf eine ausgezeichnete Wahl.

So viel kannst du im Bereich Public Management verdienen

Im Public Management kann man nicht nur verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen, sondern auch ein ansehnliches Einkommen erwirtschaften. Obwohl die Verdienstmöglichkeiten variieren, lässt sich das durchschnittliche Gehalt auf rund 30.000 Euro bis 60.000 Euro brutto im Jahr beziffern. Der Aufwand eines berufsbegleitenden Fernstudiums Public Management kann sich also im wahrsten Sinne des Wortes bezahlt machen.

Das berufsbegleitende Bachelor-Fernstudium Public Management

Der grundständige Bachelor Public Management erfordert kein vorheriges Studium und bietet auch per Fernstudium einen Einstieg in die Verwaltungswissenschaft. Da dieser akademische Grad nicht nur allgemein anerkannt ist, sondern auch als berufsqualifizierend gilt, kann damit der Aufstieg innerhalb des öffentlichen Dienstes ermöglicht werden. Als Bachelor-Absolvent/in kann man typischerweise im gehobenen Dienst einsteigen.

Das berufsbegleitende Master-Fernstudium Public Management

All diejenigen, die eine vielversprechende Karriere in der Verwaltung planen, sollten wissen, dass der weiterführende Master vielfach der Schlüssel zum beruflichen Glück ist. So verfügt man nach dem Master-Fernstudium Public Management über einen postgradualen akademischen Grad, der den Weg in den höheren Dienst ebnet.

Welche Voraussetzungen gibt es für das Public Management Studium?

Das Fernstudium Public Management kommt als anerkanntes Hochschulstudium daher. Obwohl der Studienverlauf etwas von der Norm abweicht, gibt es hinsichtlich der formalen Voraussetzungen eigentlich keine gravierenden Unterschiede. Dies ist nachfolgend auch ersichtlich:

  • Bachelor: (Fach-)Abitur, berufliche Qualifizierung oder abgeschlossene Aufstiegsfortbildung
  • Master: abgeschlossenes grundständiges Erststudium aus einem einschlägigen Bereich

Abgesehen von den Formalitäten darf man die persönliche Eignung nicht außer Acht lassen. Erfahrungen aus der Verwaltung, Organisationsgeschick, Disziplin und Belastbarkeit machen den Erfolg im Fernstudium aus.

Kosten und Dauer

Wie lange das Fernstudium Public Management dauert, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Das Konzept des Studienganges, der angestrebte Abschluss, das persönliche Lerntempo sowie die jeweilige Vorbildung sind hier zu nennen. So muss man von sechs bis zwölf Semestern für den Bachelor und vier bis acht Semestern für den Master ausgehen. Aufgrund der hohen Flexibilität kann es sich dabei allerdings nur um grobe Orientierungspunkte handeln.

Wenn der Dienstherr ein berufsbegleitendes Fernstudium Public Management anregt, müssen die Teilnehmer keinen Gedanken an etwaige Kosten verschwenden und erhalten zudem weiterhin ihr Einkommen.

Wer aber auf eigene Faust neben dem Beruf Public Management per Fernstudium studiert und vielleicht sogar noch an einer privaten Hochschule landet, muss mit Studiengebühren von einigen Tausend Euro rechnen. Hier ist naturgemäß eine gute Finanzierung erforderlich, die mitunter durch Förderungen unterstützt werden kann.

Diese Inhalte erwartern zukünftige Public Management Studierende

Der Recherchebedarf im Vorfeld des Fernstudiums Public Management bezieht sich nicht nur auf die speziellen Rahmenbedingungen, sondern umfasst ebenfalls die Inhalte. Anhand des Modulplans wird deutlich, worum es konkret geht, so dass sich Interessierte auf diese Art und Weise einen ersten Eindruck verschaffen können. Daher sollte man die folgenden Themen auf dem Schirm haben:

  • Verwaltung
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Organisation
  • Recht
  • Rechnungswesen
  • Controlling
  • Personalwesen
  • Soziologie

Warum sollte man Public Management studieren?

Die zunehmende Akademisierung greift auch im öffentlichen Dienst um sich, so dass selbst Angestellten und Beamten manche Karriereschritte verwehrt werden, sofern sie keinen einschlägigen Hochschulabschluss vorweisen können.

Eine Unterbrechung der Berufstätigkeit zugunsten einer akademischen Ausbildung muss allerdings nicht sein, schließlich gibt es das flexible Fernstudium Public Management. Damit rüstet man sich für den gehobenen oder höheren Dienst, so dass einer Karriere in der Verwaltung nichts im Wege steht.

Gibt es Alternativen zum Fernstudium Public Management?

Das Fernstudium Public Management punktet unter anderem mit maximaler Flexibilität, denn Fernstudien kommen zeitlich und örtlich unabhängig daher. Die fehlende Präsenz kann allerdings auch ein Problem sein, weshalb die folgenden Optionen durchaus als Alternativen in Betracht kommen können:

  • Abendstudium
  • Duales Studium
  • Wochenendstudium

Außerdem kann man natürlich nicht nur Public Management studieren, sondern auch mit anderen Fächern vorliebnehmen. Speziell für eine aussichtsreiche Laufbahn in der Verwaltung oder Wirtschaft bieten sich auch die folgenden Studiengänge an:

  • Verwaltungswissenschaft
  • Finanzverwaltung
  • Wirtschaftswissenschaften
  • BWL
  • VWL
  • Politikwissenschaft

Gut zu wissen

Das Fernstudium Public Management bietet sich vor allem für Menschen an, die bereits in der öffentlichen Verwaltung tätig sind und ihre Qualifikation auf das nächste Level heben möchten. Dabei darf man allerdings auch nicht vergessen, dass Seiteneinsteiger/innen ebenfalls enorm von einem solchen Studienabschluss profitieren können.

Abgesehen davon, dass es auch in der freien Wirtschaft vielfach Verwendung für Absolventen des Public Managements gibt, kann ein solches Fernstudium berufsbegleitend für vollkommen neue Perspektiven sorgen. Viele Behörden suchen händeringend nach qualifiziertem Personal und sind durchaus auch offen für Quereinsteiger/innen. Mit einem Fernstudium Public Management schafft man dafür die perfekte Grundlage und kann so Karriere im Staatsdienst machen.


Sie fanden diesen Beitrag hilfreich?
4.4/514 ratings

© 2022 • fernstudium.com • ImpressumDatenschutz