Fernstudium Sprachen und Soziales – Übersicht

Ein Fernstudium im Bereich Sprachen oder Soziales ist für viele Berufstätige eine tolle Chance, sich fachlich weiterzuentwickeln und berufsbegleitend einen akademischen Grad zu erlangen, der ihnen interessante Aufstiegschancen bietet.

Sowohl Sprachen als auch soziale Themen sind für nahezu alle Menschen mehr oder weniger relevant, denn das Sozialwesen ist eine zentrale Säule der Gesellschaft und ohne Sprache wäre eine Kommunikation vollkommen unmöglich.

Dementsprechend ergeben sich für Absolventen eines Studiums beziehungsweise einer Fortbildung in Sachen Sprachen und Soziales vielfältige Jobchancen.

Ein entsprechendes Fernstudium kann vollkommen neue Perspektiven bieten und lässt sich zudem neben dem Beruf bewerkstelligen. Nichtsdestotrotz darf man nicht unterschätzen, wie fordernd und anspruchsvoll eine berufsqualifizierende Qualifizierung ist.

Eine neue Sprache neben dem Beruf zu erlernen oder auch ein pädagogisches Studium neben dem Beruf zu absolvieren, ist alles andere als ein Kinderspiel. Beide Fachbereiche kommen anspruchsvoll daher und verlangen berufstätigen Lernenden einiges ab.

Vor allem Ehrgeiz, Disziplin, Motivation und ein funktionierendes Zeitmanagement sind grundlegende Voraussetzungen für ein erfolgreiches Studium oder eine Weiterbildung neben dem Beruf.

Unabhängig davon, ob es um einen beruflichen Neubeginn, den Erwerb einer zusätzlichen Qualifikation zum Aufstieg auf der Karriereleiter oder die Befriedigung des persönlichen Interesses geht, kann ein Fernstudium die optimale Lösung sein.

Auf diese Art und Weise kann man entsprechende Kenntnisse parallel zum Job erlangen und seinem persönlichen Bildungsziel so näherkommen.

Auf der Suche nach einer geeigneten Qualifizierung haben Interessenten allerdings mehr oder weniger die Qual der Wahl, so dass bereits die Entscheidungsfindung eine echte Herausforderung sein kann.

Daher ist es sinnvoll, sorgfältig zu recherchieren und mit mehreren Anbietern in Kontakt zu treten, um unter anderem das kostenlose Informationsmaterial unverbindlich anzufordern.

Möglichkeiten für ein Fernstudium Sprachen und Soziales

Mit der Anforderung des Informationsmaterials allein ist es allerdings noch nicht getan. Angehende Fernstudenten sollten schon vorab Eigeninitiative und Engagement zeigen, indem sie sich ein genaues Bild von den Möglichkeiten im Bereich Sprachen und Soziales machen.

Zunächst ist in diesem Zusammenhang auf die unterschiedlichen Studienformen zu verweisen. Wenn von einem Fernstudium die Rede ist, kann es sich um einen akademischen Fernstudiengang mit dem Ziel Bachelor oder Master handeln.

Vielfach ist aber auch im Falle eines Fernlehrgangs von einem Fernstudium die Rede, obwohl im Zuge dessen gar kein akademischer Grad verliehen wird. Diesbezüglich ist folglich Vorsicht geboten, wobei auch eine Weiterbildung per Fernkurs ihre Daseinsberechtigung hat.

Wenn es dahingegen ein berufsbegleitendes Studium mit akademischem Abschluss sein soll, kommt neben einem Fernstudium mitunter auch ein Abend- oder Wochenendstudium infrage. Auch ein duales Studium parallel zur Berufsausbildung ist denkbar.

Hinsichtlich der unterschiedlichen Studienformen ergeben sich vielfältige Möglichkeiten für ein sprachliches oder soziales Studium neben dem Job.

Berufstätige sollten bei ihrer Auswahl aber natürlich auch in besonderem Maße auf den fachlichen Schwerpunkt achten, schließlich gibt dieser vor, in welche Richtung sich die berufliche Laufbahn entwickelt.

Aufgrund der erfreulicherweise wachsenden Zahl an berufsbegleitenden Studienangeboten kann es zum Teil schwierig sein, sich einen Überblick zu verschaffen. Grundsätzlich sollte man hier zwischen den folgenden Fachbereichen differenzieren:

  • Soziales
  • Pädagogik
  • Sprachen

In der Regel hat man diesbezüglich rasch eine Entscheidung getroffen und kann dann weiter in die Tiefe gehen.

Berufsbegleitendes Studium und Weiterbildung im Bereich Sprachen

Nicht erst die zunehmende Globalisierung hat dafür gesorgt, dass Kenntnisse einer oder mehrerer Fremdsprachen im beruflichen Alltag von großem Nutzen sind beziehungsweise je nach Position auch absolut unverzichtbar sind.

Schüler erhalten Englischunterricht und lernen zuweilen auch weitere Weltsprachen wie Französisch, Spanisch oder auch Russisch. Fremdsprachen haben sich so zu einem wesentlichen Teil der Allgemeinbildung entwickelt.

Insbesondere dann, wenn man in einem international agierenden Unternehmen tätig ist oder einen Fremdsprachenberuf ergreifen möchte, kann eine berufsbegleitende Qualifizierung eine tolle Chance sein.

Zuweilen kann man neben dem Beruf in Teilzeit Anglistik oder Romanistik studieren oder auch eine Weiterbildung beispielsweise zur Fremdsprachenkorrespondentin oder Übersetzerin absolvieren.

Berufsbegleitendes Studium und Weiterbildung im Bereich Pädagogik

Wenn es um ein Fernstudium im Bereich Soziales geht, kommen auch pädagogische Studiengänge vielfach infrage.

Diese bieten die Gelegenheit, neben dem Beruf ein erziehungswissenschaftliches Studium zu absolvieren und sich darauf eine spannende Karriere im sozialen Bereich oder auch Bildungssektor aufzubauen.

Wer dahingehend nach geeigneten Studiengängen mit akademischem Bachelor- oder Master-Abschluss sucht, stößt unter anderem auf die folgenden berufsbegleitenden Studiengänge:

  • Pädagogik
  • Sozialpädagogik
  • Pädagogik der frühen Kindheit
  • Gesundheitspädagogik
  • Wirtschaftspädagogik
  • Pädagogische Psychologie

Pädagogische Fachkräfte, die sich parallel zum Job fachlich weiterentwickeln möchten, müssen selbstverständlich nicht gezwungenermaßen ein akademisches Studium in Angriff nehmen.

Fortbildungen und anderweitige Qualifizierungen können ebenfalls eine Option sein und zuweilen sogar als Fernlehrgang absolviert werden. Interessante Themen können beispielsweise die Theaterpädagogik, Sprachförderung oder Entspannungstherapie sein.

Berufsbegleitendes Studium und Weiterbildung im Bereich Soziales

Der soziale Sektor ist nicht nur von zentraler Bedeutung für das Funktionieren der gesamten Gesellschaft, sondern erweist sich immer wieder aufs Neue als spannender Tätigkeitsbereich.

All diejenigen, die hier ihre berufliche Zukunft sehen und sich auf professioneller Ebene sozial engagieren möchten, finden im Bereich Soziales ein breit gefächertes Studienangebot. Auch berufsbegleitend kann man beispielsweise Sozialmanagement, Sozialarbeit oder auch Sozialpädagogik per Fernstudium studieren.

Soziale Weiterbildungen werden ebenfalls vielfach angeboten und führen beispielsweise zu einer Qualifizierung als Alltagsbetreuer oder Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen.

Berufliche Perspektiven und Verdienstmöglichkeiten nach einem Fernstudium Sprachen und Soziales

Menschen, die mit einem Fernstudium oder einer anderweitigen Qualifizierung neben dem Beruf im Bereich Sprachen und Soziales liebäugeln, haben großes Interesse an den daraus resultierenden Aufstiegschancen.

Da sich die einzelnen Bereiche und Tätigkeiten erheblich voneinander unterscheiden, kann es jedoch keine allgemeingültigen Angaben hinsichtlich der Beschäftigungsmöglichkeiten und des durchschnittlichen Gehalts geben. Eine individuelle Recherche unter Berücksichtigung des jeweiligen Karriereziels ist aus diesem Grund absolut unabdingbar.


Sie fanden diesen Beitrag hilfreich?
0/50 ratings

© 2021 • fernstudium.com • ImpressumDatenschutz