SGD

Die SGD (Studiengemeinschaft Darmstadt) ist ein Urgestein in der deutschen Fernschullandschaft und neben dem ILS die größte deutsche Fernschule mit ca. 55.000 Fernlernenden pro Jahr. Neben Schulabschlüssen und fachspezifischen Fortbildungen wie dem Techniker oder Meister werden fast 200 Weiterbildungen in zahlreichen Themengebieten angeboten. Da die SGD keine Hochschule ist, richtet sich das Angebot im Grunde an alle Lerninteressenten.

 

  • Weitere Informationen anfordern

Daten & Fakten:

Zum Unternehmen SGD:

  • Gründung 1948
  • Mitglied der Klett-Unternehmensgruppe
  • Zentrale in Pfungstadt
  • über 200 Fernlehrgänge
  • über 700 Mitarbeiter (davon ca. 130 feste)
  • ca. 55.000 Studienteilnehmer pro Jahr

 

Zum Studium an der SGD

  • Angebotene Abschlüsse: Weiterbildungen, fachspezifische Fortbildungen, Schulabschlüsse
  • alle Lehrgänge sind von der ZFU staatlich anerkannt
  • Studiengebühren ca. 100 € – 150 € pro Monat
  • Studiendauer in der Regel 6 Monate – 48 Monate

Studieren beim Urgestein

Die Studiengemeinschaft Darmstadt blickt auf eine Geschichte zurück, die länger ist als die der Bundesrepublik Deutschland. Als Traditionsfernschule hat sich die SGD bis heute erfolgreich im Markt gehalten und bildet pro Jahr mehr als 50.000 Fernschüler in den verschiedensten Bereichen aus.

Ähnlich wie beim Institut für Lernsysteme handelt es sich beim SGD um eine Fernschule, bei der keine akademischen Studien absolviert werden können (die werden allerdings vom Schwester-Unternehmen, der Wilhelm-Büchner-Hochschule angeboten), sondern in erster Linie Fort- und Weiterbildungen. Auch Schulabschlüsse können an der SGD nachgeholt werden.

Die SGD zeichnet sich innerhalb der deutschen Fernschullandschaft insofern aus, als sie einige einzigartige Studienangebote im Portfolio hat, die keine andere Fernschule in Deutschland bieten könnte – zum Beispiel die exklusive Zusammenarbeit mit dem Software-Unternehmen SAP.

Außerdem hat die SGD – trotz ihres Status als fernschulisches Urgestein – auch in der jüngsten Vergangenheit immer wieder mit technischer Aktualität von sich reden gemacht und Preise für innovative Lernmethoden eingeheimst. Im Jahr 2007 zum Beispiel erhielt die SGD vom Fachverband Forum DistancE-Learning den Innovationspreis für den Einsatz von Podcasts im durchweg modernen Lernmedienmix der Fernschule.

Innovative Lernmethoden

Die SGD setzt im Gegensatz zu anderen Fernschulen sehr auf das Konzept des E-Learning; Präsenzunterricht spielt an der SGD keine allzu große Rolle. Dafür werden die Fernlernmethoden der Studiengemeinschaft stets am technischen Puls der Zeit gehalten, was regelmäßige Innovationspreise und die ständig weiterentwickelte Lernsoftware waveLearn zeigen. Mit der schuleigenen Software sind mittlerweile auch Online-Seminare möglich: Per Online-Konferenz werden Dozent und Lernende zusammengeschaltet und halten ein virtuelles Präsenzseminar ab – bequem von zu Hause aus.

Studienangebot der SGD

Wie auch das Institut für Lernsysteme bietet die SGD keine akademischen Abschlüsse an. Auch hier bereiten mehr als die Hälfte aller Lehrgänge auf externe Prüfungen vor, wie zum Beispiel den staatlich geprüften Techniker, einen Meister oder andere öffentlich-rechtliche Abschlüsse, die von der IHK oder der Handwerkskammer abgenommen werden.

Die andere Hälfte des Studienangebotes besteht in erster Linie aus Weiterbildungen in den Bereichen Allgemeinbildung, Informatik, Kreative Berufe und Hobbys, Persönlichkeit und Gesundheit, Sprachen, Technik, Wirtschaft und Schulabschlüsse . So bietet das SGD vom Hauptschulabschluss über den E-Commerce-Manager und den Personal Coach bis hin zum Heilpraktiker und Netzwerkadministrator alles, was das fernlernwillige Herz begehrt.

Sehr interessant sind an der SGD auch die branchenweit einzigartigen SAP-Kurse. Dank der exklusiven Zusammenarbeit mit dem Software-Unternehmen konnte die SGD maßgeschneiderte Kurse für den Software-Riesen konzipieren, die dessen hohen Qualitätsstandard erfüllt und die Fernstudierenden in allen sechs SAP-Lehrgängen mit original SAP-Zertifikaten auszeichnet.

Auch der Industrie-Meister, den die SGD in sechs verschiedenen Fachrichtungen anbietet, ist ein branchenweites Unikat. Im Jahre 2002 erhielt die SGD vom Bundesministerium für Bildung und Forschung mit dem Projekt „Meisternetz“ den Auftrag, einen neuen virtuellen Lehrgang für die Fortbildung zu realisieren.

Studieren ohne Abitur an der SGD

Durch den Status als nicht-akademischer Fernschule gibt es in der Regel keine Zulassungsbeschränkungen an der SGD; für fachspezifische Fortbildungen wie einen Meister oder Techniker muss die Fortbildung auf eine entsprechende Berufsausbildung aufbauen, für den Großteil der Weiterbildungen am ILS ist aber das Abitur keine nötige Voraussetzung: vielmehr können Sie an der SGD die gesamte Schulbildung vom Hauptschulabschluss bis hin zum Abitur nachholen. Studieren ohne Abitur, mit der SGD kein Problem.

Studiengebühren

Auch bei der SGD belaufen sich die monatlichen Studiengebühren auf etwa 100 € – 150 €. Die gesamten Studiengebühren variieren damit mit der gesamten Länge des Studiengangs. In der Regel beträgt diese sechs Monate bis hin zu mehreren Jahren. Die gesamten Studiengebühren für einen Lehrgang an der SGD schlagen jedoch in der Regel mit schätzungsweise 1.000 € bis 3.000 € zu Buche.

Die SGD bietet wie auch das Institut für Lernsysteme zahlreiche Rabatte an, mit denen zum Beispiel Schüler und Studenten, Arbeitslose und Pensionäre einen zehnprozentigen Rabatt auf die Lehrgangskosten bekommen. Auch Mitglieder größerer Clubs wie dem ADAC oder Bertelsmann erhalten einen einmaligen Rabatt von 100 € auf die Studiengebühren.

Fazit der Redaktion zur SGD

Die SGD vereint Tradition und Moderne: Sie ist mit über 60 Jahren Bestehen eine der ältesten Fernschulen Deutschlands – und schafft es dennoch, mit ständiger Weiterentwicklung innovativ zu bleiben. Besonders interessant sind an der SGD die einzigartigen SAP- und Industriemeister-Lehrgänge, die an keiner anderen Fernschule in dieser Form absolviert werden können. Die SGD ist deshalb unser Nischen-Tipp. Wer eine Weiterbildung in diesem Bereich anstrebt, kommt an der SGD nicht vorbei.

Auszüge der SGD Fernkurse

  • Abitur (SGD)
  • Autor werden – professionell schreiben lernen (SGD)
  • Ernährungsberaterin (SGD)
  • Erziehungsberatung (SGD)
  • Fachhochschulreife (SGD)
  • Geprüfte/r Betriebswirt/in (SGD)
  • Geprüfte/r Web-Designer/in (SGD)
  • Geprüfter Grafikdesigner (SGD)
  • Geprüfter Immobilienmakler (SGD)
  • Geprüfter Mechatroniktechniker (SGD)
  • Gutes Deutsch in Beruf und Alltag (SGD)
  • Hauptschulabschluss mit Englisch (SGD)
  • Hauswirtschaft (SGD)
Werbung buchen   |   Impressum  |  Datenschutz  |  Cookies 
Fernstudium.com jetzt kaufen oder pachten -> hier
Copyright 2008-2016 fernstudium.com