Spanisch Volllehrgang (ILS)

Der Spanisch Volllehrgang am ILS ist ein Komplettkurs, der die Teilnehmer in die spanische Sprache einführt – und von den Grundkenntnissen bis hin zur fortgeschrittenen und spontanen Beherrschung des Spanischen bringt. Dabei bereitet ein optionales Modul zusätzlich auf die DELE-Prüfung vor, deren erfolgreicher Abschluss (das Diploma de Español Como Lengua Extranjera) das wohl einzige international anerkannte Sprachzertifikat des Spanischen ist. Dabei richtet sich der Lehrgang an alle Interessenten, die einen Realschul- oder besseren Abschluss mitbringen.

Daten & Fakten

  • staatlich anerkannt
  • Kursdauer 15-24 Monate
  • monatliche Studiengebühren: 129 €
  • gesamte Studiengebühren: 1935 €
  • Sprachniveau nach dem Kurs: B2 GER
  • Abschluss: ILS-Zertifikat
  • optimale Prüfungsvorbereitung für die DELE-Prüfung
  • Zeitaufwand: ca. 12 Stunden pro Woche

Zielgruppe:

Der Volllehrgang Spanisch am ILS ist ein rundum-sorglos-Paket für alle, die das Spanische als eine neue Fremdsprache von Grund auf erlernen möchten. Der Kurs ist nicht auf bestimmte Spezialgebiete beschränkt – und eignet sich deshalb sowohl für Teilnehmer, die Spanisch für den privaten Bereich erlernen wollen, als auch diejenigen, die mit der Kenntnis einer weiteren Fremdsprache ihre Karriere weiter voranbringen möchten. Für letztere bietet der Kurs allerdings ein optionales Schmankerl: das optionale Vorbereitungsmodul für die öffentliche DELE-Prüfung, mit der die Teilnehmer das international anerkannte Diploma de Español Como Lengua Extranjera erwerben.

Das Spanische als eine Sprache von Weltrang öffnet dem Sprecher in beruflicher und privater Hinsicht nicht nur ein ganzes europäisches Land, sondern zahlreiche Nationen und Kulturen aus dem lateinamerikanischen Raum. Gleichwohl jede Fremdsprache im Grunde nur einen Mehrwert für den Sprecher bedeuten kann, ist das Spanische als eine wichtige Weltsprache nur noch lernenswerter.

Inhalte des Studiums

Der Volllehrgang Spanisch am ILS lehrt die Sprach von Grund auf. Anhand eines Tonsprachkurses, der 8 Audio-CDs umfasst, eignen sich die Teilnehmer zunächst den spanischen Grundwortschatz und die Basigrammatik an. Anschließend wird im Rahmen des Tonsprachkurses der mündliche und schriftliche Sprachgebrauch weiter trainiert und ausgebaut, und mit landeskundlichen, historischen und aktuellen Texten aus der modernen spanischen Literatur abgerundet.

Anhand weiterführender Studienhefte werden die Teilnehmer dann in die spanische und lateinamerikanische Literatur, Landeskunde und Kultur eingeführt. Die Grammatik wird in den Studienheften genauso weiter verfeinert wie der Wortschatz und das Hörverständnis, das Sie mit drei weiteren Audio-CDs trainieren.

Zu guter Letzt schließt der Lehrgang mit speziellen Studienheften und Abschlussprüfungsaufgaben für die DELE-Prüfung ab. Dadurch werden die Teilnehmer, die an der öffentlichen Prüfung teilnehmen wollen, optimal vorbereitet. Nach erfolgreicher Prüfung durch die Universität Salamanca an verschiedensten Prüfungszentren in Deutschland erhalten die Teilnehmer das “Diploma de Español – Nivel Intermedio”, das fortgeschrittene Sprachkenntnisse des Spanischen bescheinigt – die nach dem Ende des Volllehrgangs am ILS ungefähr auf dem Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) liegen.

Vorraussetzungen für die Teilnahme

Die einzige Bedingung für die Zulassung für den Volllehrgang Spanisch am ILS ist ein Realschul- oder besserer Schulabschluss.

Studiengebühren

Der Fernlehrgang des Spanischen am ILS kostet pro Monat 129 € und dauert in der Regel 15 Monate. In durchschnittlich zwölf Stunden pro Woche werden die Sprachkenntnisse erlernt – wobei die Studiendauer ohne weitere Kosten um neun Monate auf bis zu 24 Monate verlängert werden kann. Im Rahmen dieser maximal 24 Monate schlägt der Volllehrgang Spanisch mit insgesamt 1935 € zu Buche.

Fazit der Redaktion

Der Volllehrgang Spanisch am ILS ist die richtige Wahl für Alle, die eine neue Fremdsprache von den Grundzügen bis hin zu einer fortgeschrittenen Beherrschung erlernen möchten. Als rundum-sorglos-Paket inklusive der Prüfungsvorbereitung für das DELE-Zertifikat ist auch der Preis fast unschlagbar. Im Angesicht der gebotenen Inhalte können wir den Volllehrgang Spanisch nur empfehlen.

Copyright 2008-2016 fernstudium.com